Erste öffentliche Fachberatung 2016:

Am Samstag , den 20.02.2016 fand im KGV An der Boye eine öffentliche Fachberatung statt

Thema Baumschnitt.

 

In den Kleingärtnervereinen wachsen Fachberaterinnen und Fachberater nicht auf den Bäumen

Die Natur zeigt ihnen, wo es lang geht. Dazu bedarf es aber einer intensiven Schulung bei Lehrgangsbesuchen in Lünen an der Landesschule. Jahrelange Erfahrung und ständiges am Ball bleiben ist weiterhin ein Muss. Was in der Vergangenheit richtig wahr, kann heute schon nicht mehr verwendbar sein. Die Natur diktiert, was angebracht und wünschenswert ist.

Dieses erlebten und erfuhren 55 Kleingärtnerinnen und Kleingärtner an einem Samstag im Februar. Referentin war Heike Engel-Voss. Sie ist seit fast zehn Jahren Fachberaterin und war schon viele Male Referentin bei öffentlichen Veranstaltungen des Bezirksverbandes. Sie erklärte fachlich und kompetent den anwesenden Gartenfreunden Obstbaumpflege und den korrekten Obstbaumschnitt.

 

Es wunderte nicht,  dass viel nachgefragt und auch kommentiert wurde, und das in Theorie und Praxis.

Ein ganz liebes Dankeschön an die Gartenfreundin Heike und an die anwesenden Gartenfreunde, die begründete Fragen stellten und selbst gute Beiträge geben konnten.

 

Günter Petzuch

Schriftführer Bezirksverband